Presse

Null41 Kulturteil (15.5.2015)

1/1

Der Räuber

und der Prinz

Raeuber-90.jpg

Der Räuber und der Prinz

Zwei feindliche Brüder: Karl und Franz Moor. Der eine beliebt, der andere vernachlässigt. Beide fühlen sich von der Gesellschaft und der Natur ungerecht behandelt und rächen sich. Karl wird Anführer einer Räuberbande und Franz reisst die Herrschaft im elterlichen Schloss an sich. Beide sind in ihren Taten extrem, getrieben von unterschiedlichen Motiven verstricken sie sich immer weiter in ihrem Handeln. Am Ende scheitern jedoch beide.

Spiel: Moritz Suter, Xenia Bertschmann, Carlo Tschopp,

Enya Müller,Hanna Neidhart, Lorena Gasser,

Frieda Gysin, Julienne Wechsler, Fanny Zihlmann

 

Regie: Nina Halpern

Dramaturgie: Selina Beghetto

Regieassistenz: Jules Gisler, Maria Berchtold

Kostüme: Jules Gisler, Silvana Arnold

Licht: Markus Güdel

Technik: Lukas Schumacher

Produktion: Jugendtheater actNow am VorAlpentheater

13. bis 22. Mai 2015 im Theater Pavillon Luzern